WWF-Club-Spiel#

Das WWF-Club-Spiel wurde in der Fernsehsendung: "WWF-Club" des WDR als Call-In-Spiel vorgestellt. Der Anrufer konnte mit telefonischen Kommandos: "hoch", "runter", "rechts" und "links" einen Avatar steuern, der eine Aufgabe zu erfüllen hatte. War dies gelungen, so erhielt man einen Preis. Das Spiel lief als Steckmodul in einem Atari 800. Die Technik, welche mittels Sprache den Steuerknüppel bewegte, ist unbekannt. Der Autor des Spiels ist ebenfalls unbekannt. Es ist lediglich bekannt, dass er zur Zeit der Sendung in Hattingen wohnte. Jeder Hinweis auf das Spiel oder den Autor ist stets und gerne willkommen!

Bisherige Bemühungen#

- Recherche beim WDR
- gefragt wurde Wolfgang Back vom WDR Computerclub
- Wolfgang Back hat den Archivar des WDR noch einmal gebeten, das ganze WDR Archiv diesbezüglich zu durchsuchen
- die Firma Rhewes-Film wurde kontaktiert, leider ohne brauchbare Ergebnisse
- die Firma filmpool entertainment GmbH wurde diesbezüglich kontaktiert. Die verantwortliche Person, Frau von Pochhammer, konnte ausfindig gemacht werden. Sie ließ das gesamte Archiv der Firma diesbezüglich durchsuchen, leider ohne Erfolg. :-(
- Jürgen von der Lippe wurde kontaktiert, er hat bis heute leider nicht reagiert

Referenzen#

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-6) was last changed on 31-Jul-2017 17:16 by Roland B. Wassenberg